Datenschutzbestimmungen

1. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Euroelectronics.eu Sp. z oo verarbeitet. z o.o. sp. k. mit Sitz in Polen, ID: 369459764, mit Sitz in Korfantego 7, 42-600 Tarnowskie Góry, Polen (im Folgenden „wir“), die auch der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist.

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten am Herzen liegt, haben wir für Sie diese Informationen über deren Verarbeitung gemäß der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Datenschutz-Grundverordnung ( DSGVO) (nachfolgend „Verordnung“). Sie finden darin hauptsächlich, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und warum, wie wir mit ihnen arbeiten und wie lange wir sie aufbewahren.

Diese Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn Sie Nutzer der Website www.euroelectronics.co.uk (nachfolgend „Website“ genannt) sind oder einen Vertrag mit uns abschließen.

Sie können uns über die folgenden Kontaktdaten erreichen:

Euroelectronics.eu Sp. z o.o. sp. k.
Korfantego 7
42-600 Tarnowskie Góry
Polen
kundenservice@euroelectronics.eu
+49 57173072236

2. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben personenbezogene Daten direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese über die Website oder per E-Mail oder sonstige Kommunikation mitteilen. Personenbezogene Daten erheben wir auch aus öffentlich zugänglichen Registern, Listen und Aufzeichnungen (zB Handelsregister, Handelsregister etc.), um Buchhaltungsunterlagen zu erstellen und die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen.

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Einige Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, sind für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und die Bestellung von Waren über die Website erforderlich.
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten:

• Basisidentifikationsdaten – werden verwendet, um Sie als betroffene Person eindeutig und unmissverständlich zu identifizieren (Name und/oder Firmenname, Geburtsdatum, Sitz oder Wohnanschrift und Identifikationsnummer);

• Kontaktdaten - Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

• Informationen aus der gegenseitigen Kommunikation – Informationen aus E-Mails, aus Telefonprotokollen oder anderen Kontaktformularen, Inhalt der Kommunikation über das Internet oder mobile Anwendungen;

• Rechnungs- und Bankverbindung – dies sind hauptsächlich Angaben auf Rechnungen, vereinbarte Rechnungskonditionen, Bankverbindungen und Zahlungseingänge;

• Cookies – hier geht es um die Messung des Website-Verkehrs und die Erstellung von Statistiken über den Verkehr und das Verhalten der Besucher der Website;

• Zahlungskarteninformationen – wie Nummer und Ablaufdatum (wir speichern diese Informationen jedoch nicht);

• andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir verwenden Cookies und versenden Newsletter

Wie oben erwähnt, verwenden wir Cookies für den Betrieb der Website. Alle Informationen zu Cookies finden Sie weiter unten im Abschnitt dieser Informationen, der sich mit Cookies befasst.

Sofern Sie mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben, sind wir berechtigt, Ihnen unsere Newsletter für die Dauer von 3 Jahren zuzusenden, es sei denn, Sie widersprechen entweder durch direkten Klick in den Newsletter oder durch Zusendung einer E-Mail. Es erlaubt uns unser berechtigtes Interesse.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie sich durch Anklicken der E-Mail abmelden.

4. Was berechtigt uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus mehreren Gründen. Jeder dieser Gründe muss durch die Rechtsgrundlage der Verarbeitung belegt werden, damit die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig ist.

Die Gründe, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind:

Vertragserfüllung bzw. Ergreifung von Maßnahmen vor Vertragsschluss

Aus diesem Grund verarbeiten wir personenbezogene Daten, um die von Ihnen bestellten Waren liefern zu können und um mit Ihnen in Bestell- und Vertragsangelegenheiten in Kontakt treten und kommunizieren zu können.

Unser berechtigtes Interesse

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, weil unser berechtigtes Interesse uns dies erlaubt. Dies ermöglicht uns, das Angebot auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden oder geeignete Maßnahmen zur Durchsetzung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche zu ergreifen.

Es ist unsere Pflicht

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, weil uns das Gesetz dies vorschreibt. Nach dem Rechnungslegungsgesetz sind wir beispielsweise verpflichtet, Steuerunterlagen aufzubewahren – Rechnungen, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten können.

Ihre Zustimmung

In einigen Fällen können Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail zu widerrufen. Auch nach dem Zeitraum, für den Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, oder im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung sind wir nicht verpflichtet, alle Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wir können diejenigen aufbewahren, die unser berechtigtes Interesse oder das Gesetz zulassen . Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf nicht berührt.

5. Müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?

In einigen Fällen verarbeiten wir personenbezogene Daten für Zwecke, bei denen es erforderlich ist, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sich beispielsweise für eine Warenbestellung interessieren, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um einen Vertrag abschließen zu können oder Sie im Rahmen unserer Zusammenarbeit kontaktieren zu können. Ohne geht es leider nicht.

6. Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Wenn wir einen Vertrag abschließen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten über die Dauer unserer Zusammenarbeit hinaus, beispielsweise aufgrund von Vertragsrücktritten, Schadensersatzansprüchen und mehr. Nach den gesetzlichen Vorschriften über die Rechnungslegung sind wir verpflichtet, Steuerunterlagen für die Dauer von 10 Jahren ab dem Ende des Besteuerungszeitraums, in dem die Transaktion stattgefunden hat, aufzubewahren. Daher können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht sofort nach Beendigung unserer Zusammenarbeit löschen.

Sie können jedoch sicher sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die erforderliche Zeit und in angemessenem Umfang verarbeiten. Die Aufbewahrungsfrist Ihrer konkreten personenbezogenen Daten wird dann nach folgender Logik bestimmt:

• für die Dauer des Vertrages zwischen uns;

• für die zum Schutz unserer Rechte unbedingt erforderliche Zeit und für die zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen unbedingt erforderliche Zeit (bis zu 4 Jahre);

• für die Dauer unserer möglichen sonstigen berechtigten Interessen (bis zu 4 Jahre);

• für einen gesetzlich festgelegten Zeitraum (bis zu 10 Jahre).

7. Was ist mit Cookies?

Wir verwenden Cookies für den Betrieb der Website, bei denen es sich um kleine Dateien handelt, die unsere Website mithilfe eines Browsers auf Ihrem Gerät speichert. Cookies können bestimmte spezifische Informationen von Ihren Besuchen auf der Website aufzeichnen. Cookies können in notwendige Cookies und analytische Cookies unterteilt werden.
Die sogenannten notwendigen Cookies sind notwendig, um den Betrieb der Website zu gewährleisten. Für die Verwendung dieser Cookies ist keine Zustimmung erforderlich, es ist unser berechtigtes Interesse am ordnungsgemäßen Betrieb der Website.

Auch der Einsatz sogenannter analytischer Cookies liegt in unserem berechtigten Interesse. Cookies, die in diese Kategorie fallen, werden hauptsächlich zur anonymen Überwachung des Verkehrs und der Benutzeraktivität auf der Website verwendet. Auf diese Weise können wir überwachen, was unseren Kunden gefällt, und unsere Dienstleistungen verbessern.

Wir verwenden Cookies, um die folgenden personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

• Cookies;

• IP-Adresse Ihres Geräts.

Die spezifischen Cookies, die wir verarbeiten, finden Sie hier.

Was berechtigt uns zur Verwendung von Cookies?

Obwohl wir Ihre Person mit Hilfe von Cookies nicht direkt identifizieren können, kann das Sammeln von Cookies als Verarbeitung personenbezogener Daten von Besuchern angesehen werden. Wir verwenden die genannten Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, das uns ermöglicht
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) f) Verordnung.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Cookies?

Sie können die Website auch in einem Modus verwenden, der die Verwendung von Cookies nicht zulässt, sodass wir keine Informationen über Ihr Verhalten auf der Website sammeln können. Sie können diesen Modus in Ihrem Internetbrowser einstellen oder einer solchen Erfassung aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 21 der Verordnung widersprechen. Der Widerspruch kann durch eine Zusendung an unsere Kontaktadresse oder per E-Mail erfolgen. Wir werden den Widerspruch dann unverzüglich, spätestens jedoch einen Monat nach Zugang, prüfen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Website möglicherweise nicht zu 100% korrekt angezeigt wird, wenn Sie Cookies ablehnen oder deren Verarbeitung widersprechen.

8. Wer hat außer uns noch Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?

Im Rahmen unserer Aktivitäten nutzen wir eine Reihe externer Stellen, die wir mit der Durchführung bestimmter Aktivitäten, die Teil unserer Dienstleistungen sind, beauftragen, um unseren effizientesten Betrieb zu gewährleisten. Im Rahmen dieser Auslagerung können Ihre personenbezogenen Daten auch aufgrund gesetzlicher Vorschriften verarbeitet werden (für diese Verarbeitung benötigen wir keine Einwilligung).

Unsere Lieferanten werden somit zu Auftragsverarbeitern, dürfen jedoch nur im Rahmen ihrer Tätigkeit für uns personenbezogene Daten verarbeiten. Dies sind zum Beispiel IT-Dienstleister, Buchhalter etc., dies sind die folgenden Einheiten:

• Facebook Ireland Ltd. Irland
• Shopify International Ltd. Irland
• Bitrix24 Limited Zypern
• Hermes Germany GmbH, Deutschland
• GLS Germany, Deutschland
DPDgroup, Frankreich
DHL International GmbH. Germany

Wir als Administrator geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an internationale Organisationen weiter. Wir können jedoch einige personenbezogene Daten über die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, in Länder außerhalb der Europäischen Union übermitteln.
Eine solche Übermittlung erfolgt nur in den Fällen, in denen die Übermittlung die Bedingungen für die Übermittlung gemäß den geltenden und wirksamen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erfüllt, dh das nach diesen Rechtsvorschriften erforderliche Schutzniveau gewährleistet ist. Gleichzeitig werden wir Sie entweder individuell per E-Mail benachrichtigen oder eine Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung veröffentlichen.

9. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Sie haben alle Ihnen gesetzlich eingeräumten Rechte. Sie können uns bitten, Ihnen mitzuteilen, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und wenn Sie uns dazu auffordern, müssen wir Ihnen Zugang dazu gewähren. Sie können uns bitten, falsche Daten zu korrigieren oder unvollständige Daten hinzuzufügen. Unter bestimmten Voraussetzungen sind wir zudem verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken, wenn Sie uns dazu auffordern. Wenn Sie vermuten, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen.

Neben den oben genannten Rechten haben Sie auch ein Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten. Der Widerspruch kann durch eine Zusendung an unsere Kontaktadresse oder per E-Mail erfolgen. Wir werden den Widerspruch dann unverzüglich, spätestens jedoch einen Monat nach Zugang, prüfen.

10. Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Tarnowskie Góry am 16.06.2021